Istrien, inseln, Opatija
An der Westküste Istriens befinden sich die Ferienanlagen Barbariga, Červar Porat und Mareda, die für den perfekten Urlaub errichtet wurden. Neben der Lage in Strandnähe bieten sie den Gästen eine gute Infrastruktur: Gastronomie, Einkaufsmärkte sowie Sport und Freizeiteinrichtungen für die ganze Familie.

Istrien ist eine Region mit wunderschöner Landschaft, einem reichem historischen Erbe, sowie einer ausgezeichneten kulinarischer Tradition, die sich durch Spitzenweine und aromatisches Olivenöl zu erkennen gibt.

Zusammenfassend gesagt: Istrien ist der perfekte Ort für den Familienurlaub.

Auf den Inseln Cres und Pag befinden sich die Ferienanlagen Zaglav und Gajac, die dafür geschaffen wurden, dass sich die Gäste darin wie in ihrem zweiten Heim fühlen. Neben der Lage in der Nähe von natürlichen Stränden bieten sie Gästen alles, was sie benötigen, um sich heimelig zu fühlen, auch wenn sie weit weg von zu Hause sind.

Die Inseln zeichnen sich aus durch einzigartige natürliche Strände, kristallklares Meerwasser und eine außergewöhnliche Unterwasserwelt.

Lammfleisch von den Inseln Pag und Cres, Pager Käse, Pager Spitze, Gänsegeier, all das sind Synonyme für diese beiden Inseln und etwas, was man unbedingt an diesen authentischen Orten erleben sollte.

Für all jene, die sich ihren Urlaub als eine Mischung aus Erholung und Aktivitäten in fast unberührter Natur vorstellen, sind die Inseln Cres und Pag die ideale Wahl.

Opatija steht mit seiner einzigartigen Architektur, den behutsam gepflegten Parkanlagen, sowie dem romantischen Ambiente der berühmten Promenade Lungomare, seit eh und je als Synonym für Schick und Eleganz.

Kaiser und Könige, Schriftsteller und Philosophen, Dichter und Musiker sind Teil der Fremdenverkehrsgeschichte von Opatija. Auch jene, die Opatija nur einmal besuchten, lernten es lieben und trugen es für immer im Herzen.

Opatija ist überwältigend und mondän, doch zugleich auch beruhigend und stärkend.
 
Istrien
Opatija
Inseln
Stinica
Rijeka